PSIAC

Bremelanotid

Bremelanotid ist ein synthetisches, zyklisches Peptidanalogon des α-Melanozyten stimulierenden Hormons (α-MSH). Es besteht aus sieben Aminosäuren (Heptapeptid) und wird durch Peptidasen abgebaut. Es ist zugelassen zur Behandlung prämenopausaler Frauen mit einer hypoaktiven Sexualfunktionsstörung.

Aktivität nicht klassifiziert

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.