PSIAC

Hydroxychloroquin

Hydroxychloroquin ist zugelassen zur Malariaprophylaxe und -behandlung aller vier humanpathogenen außer chloroquinresistenten Plasmodienstämme, bei Photodermatosen, Lupus erythematodes und rheumatoider Arthritis. Derzeit wird geprüft, ob Hydroxychloroquin ein Kandidat für die Therapie von COVID-19 ist.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Code P01BA02

Handelsnamen

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.