PSIAC

Cotrimoxazol

Cotrimoxazol ist eine Fixkombination aus Trimethoprim und Sulfamethoxazol. Die Wirkstoffe werden zur Behandlung bakterieller Infektionskrankheiten eingesetzt. Die antibakteriellen Eigenschaften beruhen auf der Blockade des Folsäurestoffwechsels der Mikroorganismen.Trimethoprim hemmt die Dihydrofolsäure-Reduktase, Sulfamethoxazol hemmt die Dihydrofolsäure-Synthetase. Die bakteriostatischen Eigenschaften der Einzelstoffe addieren sich zu einem bakteriziden Effekt.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit

Handelsnamen

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.
Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.