PSIAC

Camostat

Camostat ist ein Serin-Protease-Inhibitor (TMPRSS2). Es hemmt das Eindringen von SARS-CoV-2 in die Wirtszelle vermittelt über Angiotensin-Converting Enzyme 2 (ACE2) . Eingesetzt wird Camostat zur Behandlung der chronischen Pankreatitis (Prüfung läuft) und einer postoperativen Refluxösophagitis. Es ist ein Kandidat für die Behandlung von Covid-19-Infektionen. Häufigste UAW sind Hautausschläge, Juckreiz, Übelkeit, Durchfall, Abdominalbeschwerden und erhöhte Leberwerte. Aktuell ist es in Japan im Handel.

Aktivität aktiver Wirkstoff/Metabolit
ATC-Code B02AB04

Pharmakologie

Bitte melden Sie sich an, um diese Inhalte sehen zu können.